Apotheke Am Untertor

Die freundliche Apotheke in Wetter

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv

Schweinegrippenimpfung erfolgreich angelaufen

Nach dem zunächst zögerlichen Start der Impfkampagne, hat die Impfbereitschaft in der Bevölkerung nun zugenommen. Viele Ärzte haben spezielle Impfsprechstunden eingerichtet, die zusätzlich zu den normalen Sprechzeiten der Arztpraxen angeboten werden. Aufgrund der erhöhten Nachfrage kann es nach Aussage des hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit zu einer zeitweisen Verknappung des Impfstoffes "Pandemrix" kommen. Gemäß des Pandemieplanes werden zunächst sogenannte Risikogruppen geimpft. Dazu gehören chronisch Kranke mit z.B. Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und Atemwegserkrankungen. Auch Schwangere gehören zur Gruppe der Risikopatienten. Nähere Informationen zur Impfung entnehmen Sie diesem Informationsblatt.

Wenn Sie sich impfen lassen möchten, vereinbaren Sie mit Ihrem Hausarzt einen Impftermin. Dies ist notwendig, da der Impfstoff

nur in 10er Einheiten zur Verfügung steht, und daher immer 10 Impflinge anwesend sein müssen, um keinen Impfstoff verwerfen zu müssen.

Zur Impfung bringen Sie bitte Ihren Impfpass und Ihre Krankenversicherungskarte mit. Die Imppfung ist kostenlos und auch die Praxisgebühr wird nicht erhoben, wenn Sie Ihren Arzt nur zur Impfung besuchen. Privatpatienten werden ebenfalls kostenlos geimpft, da die privaten Kassen Einzahlungen in den Finanzierungsfonds geleistet haben.

Unsere Apotheke ist in die Verteilung des Impfstoffes als eine von vier Apotheken im Landkreis Marburg-Biedenkopf eingebunden. Wir geben den Impfstoff ausschließlich an Allgemeinarztpraxen aus. Eine Einzelverordnung oder Abgabe an einzelne Personen ist nicht möglich. 

 

Schlagzeilen